placeholder

Das onlinemagazin der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Cashflow – kurz erklärt

cashflow kurz erklaert spk hef rof onlinemagazin

Haben Sie schon einmal das Wort „Cashflow“ gelesen?

Wir erläutern, was es bedeutet.

Cashflow ist ein englischer Begriff. Seine genaue Übersetzung lautet „Geldfluss“ oder „Kapitalfluss“. Er ist eine betriebswirtschaftliche Kennzahl und bildet den Strom der finanziellen Mittel ab. Zieht man die Ausgaben von den Einnahmen ab, die ein Betrieb innerhalb eines Zeitraums, beispielsweise innerhalb eines Geschäftsjahres, hat, dann erhält man den Cashflow. Ist er positiv, dann spricht man von einem Mittelzufluss. Ist er negativ, so nennt man dies Mittelabfluss. Ein positiver Cashflow zeugt davon, dass das Unternehmen liquide ist und gut wirtschaftet. Fließen langfristig zu viele Mittel ab, besteht die Gefahr, dass das Unternehmen nicht mehr zahlungsfähig ist.

Auch für Börsianer ist der Cashflow wichtig. Wenn freies Geld vorhanden ist, kann dieses investiert oder als Dividende an die Aktionäre ausgeschüttet werden. Er gibt an, wie stark das börsennotierte Unternehmen in finanzieller Hinsicht ist. Börsianer orientieren sich unter anderem an dem Cashflow, um aussichtsreiche Aktien zu finden.

Das onlinemagazin der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Wir begrüßen Sie recht herzlich in unserem onlinemagazin.

Sie erhalten hier aktuelle Informationen rund um Ihre Sparkasse. Vor allem berichten wir über unsere (Spenden-)Aktivitäten in der Region und informieren über die neusten Veranstaltungen vor Ort. Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Social

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf:

Facebook-Iconicon instagramicon whatsapp

 

Links

> Sparkassenmuseum

Kontakt

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg
Dudenstraße 15
36251 Bad Hersfeld

Servicetelefon: 080 06621 85-0
E-Mail: info@spk-hef.de

© 2019 – Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.